Gewässerrenaturierung

In den letzten 30 Jahren, hat man immer mehr die Fliessgewässer in Korridore gesperrt oder ganz versiegelt. Mit den zunehmenden stärker werdenden Regenschauern, führt dies zu grösseren Problemen. Die Wassermengen, die dann in den Gewässern fliesst, sind zu gross, um in die erstellten Kanäle zu passen. Deswegen, gibt es häufiger Überschwemmungen. Die Biodiversität an den Ufern und in den Gewässern hat auch stark abgenommen.

Durch die Revitalisierung- oder auch (Renaturalisierung) genannt, wird versucht die natürliche Form von Flussbett und Ufer wieder herzustellen.  Dadurch profitiert die Biodiversität, die Naherholung und der Hochwasserschutz.  

Wir sind Ihr sicherer Ansprechpartner für eine Revitalisierung. 

  • 20201006_151840
  • 20190904_150618
  • 20201008_114853
  • 20190904_150543